Aktuelles

Newsletter

Bestelle hier den kostenlosen Newsletter und erhalte Infos zu kommenden Workshops, Aktionen und Veranstaltungen.

 


Samstag 29.06. – „Dein Portrait als Silberbild“ – Shooting-Aktion!

Termine von 10 bis 18 Uhr

Dein Portrait, fotografiert wie vor 170 Jahren!

Erlebe die Entstehung deines Portraits hautnah mit und schaue mir bei den einzelnen Bearbeitungsschritten über die Schulter!

 

Am Aktionstag gelten folgende Sonderpreise:

10 x 12,5 cm (hochglanz) – 69 EUR
13 x 18 cm (hochglanz) – 99 EUR
20 x 25 cm (hochglanz) – 169 EUR

hochauflösender Scan (optional) – 15 EUR

Ein Einzelshooting dauert incl. Herstellung und Entwicklung der Aufnahmeplatte ca. 30-45 Minuten. Für einen reibungslosen Ablauf und zur Vermeidung von Wartezeiten, ist eine Terminreservierung erforderlich. Kontaktiere mich dafür telefonisch oder per Kontaktformular.

weitere Infos

Sonntag 30.06.  – Tagesworkshop Kollodium-Nassplatten-Fotografie

In diesem Tagesworkshop mit maximal 5 Teilnehmern bekommst Du einen tieferen Einblick in den Prozess der Kollodium-Nassplatten Fotografie und hast die Gelegenheit direkt deine erste Kollodium-Nassplatte selbst anzufertigen, zu belichten und zu entwickeln.

 

Im Vergleich zum zweitägigen Wetplate-Workshop arbeiten wir mit bereits fertigen Chemikalien.

weitere Infos

Samstag 06.07. – „Open Studio“ – Tag der offenen Tür

12 – 18 Uhr

Ausstellung | Schauwerkstatt | Tipps, Tricks & Trends | Vorführung

 

Ich zeige ein paar aktuelle künstlerische Arbeiten und informiere über folgende Themen:

– analoge Fotografie / Arbeiten mit der Großformatkamera
– Dunkelkammer & Labor / Film- und Bildentwicklung
– Kollodium-Nassplatten-Fotografie
– Edeldruckverfahren (Saltprint. Cyanotypie, Anthotypie etc.)

Kommt vorbei und werft einen Blick hinter die Kulissen.

Der Eintritt ist frei!


Sonntag 07.07. – Cyanotypie (Eisenblaudruck, Sunprints)

Dauer ca. 3 Std. | maximal 5 Teilnehmer
(jeweils 10:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr)

Kosten pro Person: 69 EUR  – incl. Arbeitsmaterial

Ein idealer Workshop für die Ferienzeit!
Keine Vorkenntnisse erforderlich! (auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet)

Lerne ein einfaches Verfahren für die Herstellung von fotografischen Bildern.

Das Verfahren der Cyanotypie kann mit sehr geringem Aufwand zu Hause selbst durchgeführt werden. Die verwendeten Chemikalien sind sehr preiswert, ungefährlich und es wird keine Dunkelkammer oder besondere Ausrüstung dafür benötigt.

 

Early-Bird Frühbucherrabatt! > 59 EUR 
Bis zum 01.06.2024 anmelden und 10 EUR sparen!


Samstag 13.07. – Filmentwicklung (schwarz/weiss) – 45 EUR

Dauer ca. 3 Std. | 4-6 Teilnehmer
(jeweils 10:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr)

Du möchtest zukünftig deine Schwarz-Filme zu Hause selbst entwickeln? Ich zeige dir Schritt für Schritt den Umgang mit dem benötigtem Equipment, gebe dir Tipps zu den benötigten Chemikalen und den sicheren Umgang damit.

Bring gerne deinen belichteten Film (S/W) mit! Die Kosten für die Chemikalien sind in der Workshopgebühr bereits enthalten.


Sonntag 14.07. – Grossformatfotografie

Fotografieren mit der Fachkamera im Großformat
– von der Aufnahme bis zur Entwicklung –

Dauer ca. 6 Std. | maximal 4 Teilnehmer

Inhalte:

  • Funktionsweise und Einstellmöglichkeiten der Grossformatkamera
  • benötigtes Equipment: Kameras, Objektive, Kassetten etc.
  • praktische Anwendung: Portrait- und Architekturfotografie
  • Entwicklung der Aufnahmen
  • richtiges Belichten bei Tageslicht und mit Blitz im Studio

Kosten pro Person: 199 EUR – incl. Arbeitsmaterial


Sonntag 21.07. – Salzdruck / Saltprint

Tagesworkshop zum Einstieg in den Salzdruck.

Dauer ca. 6 Std. | maximal 4 Teilnehmer

In diesem Workshop fertigen wir unsere eigenen lichtempfindlichen „Salzpapiere“ und belichten sie. Die Möglichkeiten der Erstellung von Vorlagen werden im Workshop besprochen, jedoch werden keine Vorlagen erstellt. Es können eigene Vorlagen (z.Bsp. Negative) mitgebracht werden. Die Ausbelichtung erfolgt im Kontaktkopierverfahren. Sofern keine eigenen Vorlagen vorhanden sind, stelle ich sie gerne zur Verfügung. Ebenso können auch sogenannte „Fotogramme“ hergestellt werden.

Inhalte:

– Sicherheit im Labor, Umgang mit den benötigten Chemikalien
– Erstellung lichtempfindlicher „Salzpapiere“
– Belichten der Salzpapiere im Kontaktkopierverfahren
– Entwicklung, Fixierung und anschließende Tonung

Kosten pro Person: 239 EUR – incl. Arbeitsmaterial

Early-Bird Frühbucherrabatt! > 219 EUR 
Bis zum 14.06. anmelden und 20 EUR sparen!


Samstag 27.07. – „Dein Portrait als Silberbild“ – Shooting-Aktion!

Termine von 10 bis 18 Uhr

Dein Portrait, fotografiert wie vor 170 Jahren!

Erlebe die Entstehung deines Portraits hautnah mit und schaue mir bei den einzelnen Bearbeitungsschritten über die Schulter!

 

Am Aktionstag gelten folgende Sonderpreise:

10 x 12,5 cm (hochglanz) – 69 EUR
13 x 18 cm (hochglanz) – 99 EUR
20 x 25 cm (hochglanz) – 169 EUR

hochauflösender Scan (optional) – 15 EUR

Ein Einzelshooting dauert incl. Herstellung und Entwicklung der Aufnahmeplatte ca. 30-45 Minuten. Für einen reibungslosen Ablauf und zur Vermeidung von Wartezeiten, ist eine Terminreservierung erforderlich. Kontaktiere mich dafür telefonisch oder per Kontaktformular.

weitere Infos

So 28.07.  – Tagesworkshop Kollodium-Nassplatten-Fotografie

In diesem Tagesworkshop mit maximal 5 Teilnehmern bekommst Du einen tieferen Einblick in den Prozess der Kollodium-Nassplatten Fotografie und hast die Gelegenheit direkt deine erste Kollodium-Nassplatte selbst anzufertigen, zu belichten und zu entwickeln.

 

Im Vergleich zum zweitägigen Wetplate-Workshop arbeiten wir mit bereits fertigen Chemikalien.

weitere Infos

Sa. 03.08. + So. 04.08 – Workshop Nassplatten-Portraitfotografie

In diesem zweitägigen Intensivkurs mit maximal 4 Teilnehmern lernst du alles, was du für den erfolgreichen Start in die Welt der Nassplattenfotografie benötigst und hast die Gelegenheit direkt deine ersten Platten (13x18cm) selbst anzufertigen, zu belichten und zu entwickeln.

 

Allgemeine Grundkenntnisse der Fotografie sind vorteilhaft, jedoch nicht zwingend notwendig!

Inhalte:

  • geschichtlicher Hintergund
  • Sicherheit im Labor, Umgang mit den benötigten Chemikalien
  • Zubereitung und Anwendung der Lösungen
  • Herstellung und Entwicklung der lichtempfindlichen Aufnahmeplatten
  • Portraitfotografie mit der Großformatkamera
  • richtiges Belichten der Kollodium-Nassplatten bei Tageslicht und mit Blitz im Studio
  • Bezugsquellen und hilfreiche Tipps für benötigtes Equipment

Kosten pro Person: 539 EUR – incl. Arbeitsmaterial

Early-Bird Frühbucherrabatt! > 499 EUR
Bis zum 01.07 anmelden und 40 EUR sparen


 

Deine Anfrage
close slider


    Ich bin mit der Datenspeicherung gemäß der
    Datenschutzerklärung einverstanden.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner